LCI emblem_2C_287+7406

Aktion „Zahngold“

Leo_Platinum

Zahnarztpraxen im Raum Kiel

… unterstützen Sie uns bitte dabei zu helfen! Bieten Sie Ihren Patienten die Möglichkeit, mit altem Zahnersatz aktive Hilfe zu leisten!

Ihre Patienten könnten den bei Ihnen entnommenen goldhaltigen Zahnersatz mit Ihrer Hilfe für den „Guten Zweck“ spenden. Wir stellen Ihnen dafür das benötigte Informations-Material (Handzettel, Aufkleber für den Sammelbehälter, Terminzettel, Texte und Bilder für Ihre Praxis-Website …) zur Verfügung.

Die teilnehmenden Praxen

  • werden von uns regelmäßig über den Erfolg der Aktion informiert;
  • erhalten auf Wunsch Plakate, die Ihre Teilnahme hervorheben;
  • werden auf der Website www.lions-kiel.de vorgestellt;
  • dürfen Ihr Engagement natürlich auch im Rahmen Ihrer Öffentlichkeitsarbeit thematisieren.

„Zahngold“ Praxen

  • Dr. Nicola Bürgel, Ines Laarmann
  • Dr. Jens Dreesen, Dr. Götz von Zydowitz
  • Kieferchirurgie Dr. Zernial
  • Zahnarztpraxis am Nordmarksportfeld
  • Dr. Norbert Langenfeld
  • Dr. Kai-Uwe Lau

Informationen für Patienten:

Was passiert mit dem alten Zahngold bei Zahnersatz-Erneuerung?

Das Gold des alten Zahnersatzes kann für die Herstellung Ihres neuen Zahnersatzes zwar nicht mehr verwendet werden. Der Goldanteil lässt sich jedoch trennen und wieder aufbereiten.

Das alte Zahngold ist selbstverständlich Ihr Eigentum. Sie könnten es an eine Material-Scheideanstalt verkaufen. Die Aufbereitung ist jedoch sehr aufwändig und Sie müssten mit hohen Wertverlusten rechnen, so dass Sie in der Regel nur noch wenige Euro ausbezahlt bekommen. Für eine einzelne Person bringt der Verkauf von Zahn-Altgold relativ wenig. Anders ist es, wenn sich viele Patienten an einer Altgold-Spende beteiligen. Dann kommt durch mehr Masse ein für Hilfszecke sehr bedeutender Betrag zusammen.

Die Spende Ihres alten Zahngoldes hilft!

Teilnehmende Zahnarztpraxen bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Lions Club Kiel-Baltic die Möglichkeit, Ihr altes Zahngold für Kinder- und Jugendprogramme im Raum Kiel zu spenden. Das alte Zahngold wird gesammelt und an eine Scheideanstalt weiterveräußert. Aufgrund der Menge werden dabei deutlich bessere Konditionen als bei einer Einzelperson realisiert. Der Erlös geht zu 100% als Spende an den Förderverein des Lions Clubs Kiel-Baltic. Jeder Cent wird für die Förderprogramme im Kinder- und Jugendbereich Kindergarten plus, Klasse2000 und Lions Quest eingesetzt. Über den Erfolg der Sammlung, den Erlös und die Verwendung werden wir die Zahnarztpraxen laufend informieren.

Handzettel PDF hier herunterladen