LCI emblem_2C_287+7406

Tannhauser Modell

Leo_Platinum

Deutschkurs für Asylbewerber – Thannhauser Modell

Zwischen Ankunft in Deutschland und Anerkennung des Asylantrags liegen oft viele Monate. Asylbewerber haben in dieser Zeit kein Recht auf einen offiziellen Deutschkurs. Der erste Schritt ist oft ein von ehrenamtlichen Lehrkräften und Helfern durchgeführter Deutschkurs.

Hierfür haben der Deutschkurs-Helferkreis Thannhausen/Schwaben, ein adressatenbezogenes und lebenspraktisches Konzept erarbeitet, in der Praxis erprobt und als Workbook zusammengefasst. Es eignet sich ideal für den Unterricht im Plenum, in Kleingruppen sowie für eine individuelle Betreuung erwachsener und jugendlicher Asylbewerber. Es ist sowohl in den Deutschkursen der Helferkreise wie auch in Schulen einsetzbar.

12 Themen auf 46 illustrierten Arbeitsblättern vermitteln erste einfache Sprachkenntnisse und eine lebenskundliche Erstorientierung in Deutschland mit dem Schwerpunkt der mündlichen Kommunikation. Als hilfreich haben sich Untertitel in englischer Sprache erwiesen. Das Konzept beinhaltet keinen Alphabetisierungskurs!

Für die Lehrkräfte bietet das Modell begleitendes Unterrichtsmaterial in Form eines Foliensatzes und einer CD mit den Arbeitsblättern sowie eine Handreichung mit bewährten und erfolgreichen Unterrichtsmethoden und mit besonderen Hinweisen zu den einzelnen Themen an.

Diese „Bedienungsanleitung“ können wir Ihnen in Kiel auch als Drucksache im Format DIN A5 zur Verfügung stellen.

Auch dieses Arbeitsheft für Asylbewerber bzw. Schüler können wir Ihnen in Kiel als Drucksache (DIN A4) zur Verfügung stellen. Diese Ausgabe des Workbooks ist besonders geeignet, wenn nicht sicher ist ob Sie mit einer Lerngruppe einen vollständigen Kurs abhalten können – z.B. 3mal die Woche 60 Minuten über ein halbes Jahr …

Aktuelle Informationen zum Programm bekommen Sie auf der Website der Herausgeber: www.deutschkurs-asylbewerber.de

Die Unterrichtsmaterialien sind jetzt über den Auer-Verlag lieferbar: www.auer-verlag.de/deutschkurs-asylbewerber

Informationen, Initiativen, Institutionen …

„Flüchtlinge in Europa, Asylverfahren in Deutschland, Unterbringung, soziale Rechte, Traumatisierung, Sprachkurse und mehr …“ 

>> PDF hier herunterladen << (Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V.)

Links zu Websites mit Bezug zu Kiel

Flüchtlings-Knigge

Der Kommunikationswissenschaftler Nikolaus von Wolff hat gemeinsam mit Armeen Alkutainy Tipps (nicht nur) für Flüchtlinge herausgegeben.