LCI emblem_2C_287+7406

Deutsch für Asylbewerber

Leo_Platinum

Integration durch Sprache

Deutschkurse für Asylbewerber mit dem Thannhauser Modell

Sie möchten helfen und dazu beitragen, Asylbewerber mit Bleibeperspektive bei der Integration zu unterstützen? Dann geben Sie Deutschunterricht mit dem Thannhauser Model!

Lions Club Kiel-Baltic

Informationen, Tipps und Hilfestellungen für Interessierte, die sich vorstellen können, beim Erteilen von Unterricht mitzuwirken. Sie müssen kein Lehrer sein!

Bild_2

Das „Thannhauser Modell“ bietet ausgezeichnetes Unterrichtsmaterial – neben Unterlagen für die „Trainer“ wird je Teilnehmer ein Arbeitsheft (12 Themen auf 46 illustrierten Arbeitsblättern) benötigt.

Es gibt die Materialien in Kombination mit Englisch oder Französisch (Brückensprache) für Flüchtlinge, die eine der beiden Sprachen beherrschen.

Die Vorteile dieses Programms

  • es ist niederschwellig und auch von Laien-Lehrern leicht umsetzbar
  • es gibt vielen Freiwilligen eine gute Möglichkeit, mit Asylbewerbern (z.B. als Unterstützer beim Lernen in den Arbeitsgruppen) in Kontakt zu kommen – und umgekehrt
  • es gibt sehr gute und kostengünstige Materialien (6,50 Euro pro Schüler)
  • es gibt bereits viele Erfahrungen, die auch laufend in das Konzept einfließen
  • es ist eine echte “Erste Hilfe”, um vielen (je nach Anzahl der “Trainer/CoTrainer” und Raumkapazitäten) den Einstieg in die deutsche Sprache zu erleichtern
  • es ist auf die Lebenssituation der Asylbewerber hier bei uns abgestimmt (auch inhaltlich)
  • es trägt dazu bei, gemeinsame Aktivitäten (Helfer und Flüchtlinge) außerhalb des Unterrichts auszulösen
  • es trägt dazu bei, Multiplikatoren-Effekte auszulösen

Online-Kurs zum Thannhauser Modell

ScreenShot109Das Thannhauser Modell anzuwenden ist denkbar einfach. Man muss es lediglich einmal verstanden oder erlebt haben. Dafür können Sie sich ein PDF (DIN A5 20 Seiten) herunterladen und lesen. Jetzt geht es noch “angenehmer” mit dem Online-Kurs “Auch du kannst das. Deutsch für Asylbewerber. Ehrenamtlich.” über openSAP. Die Teilnahme ist kostenlos! Weitere Informationen dazu: https://open.sap.com/courses/than1 – auf dieser Seite gibt es ein Video, dass die Hintergründe zu dieser Einführung in das Thannhauser Modell erklärt. Ein zweites Video zeigt auf, wie Sie sich für den Kurs registrieren und einschreiben können: https://player.vimeo.com/video/152954386

Lernkartei zum Deutschkurs für AsylbewerberLernkartei

In der Praxis erprobte Lernkartei als Arbeitshilfe im Deutschunterricht für Asylbewerber, um selbstständig und in Teamarbeit nach dem Helferprinzip erste einfache Sprachkenntnisse zu vermitteln.

Je 18 teilweise illustrierte Wortkarten (DIN A7) im Frage- und Antwortmodus zu allen 12 Themen des Arbeitshefts zum Training von Wortschatz, Redewendungen und einfacher Grammatik.

Fernsehbeiträge zum Thannhauser Modell

ZDF Heute

» Datenschutzerklärung bei Einsatz von Youtube «

Bayrisches Fernsehen

» Datenschutzerklärung bei Einsatz von Youtube «
 

Weitere Berichterstattungen aus Presse, Rundfunk und Fernsehen finden Sie auf folgender Website:

Die Website der Entwickler des Thannhauser Models finden Sie hier

Website Thannhauser Modell

Unterrichtsmaterialien jetzt über den Auer-Verlag lieferbar

Seit 23.11. übernimmt der Auer-Verlag den Vertrieb der Unterrichtsmaterialien für das Thannhauser Modell. Das Lieferprogramm ist umfangreicher geworden. Ihre Bestellungen (für nicht in Kiel lieferbare Materialien) können Sie direkt über den Online-Shop des Auer-Verlags aufgeben: www.auer-verlag.de/deutschkurs-asylbewerber

Lieferbar sind auch: Eine in der Praxis erprobte Lernkartei als Arbeitshilfe im Unterricht, um selbstständig und in Teamarbeit nach dem Helfer-Prinzip erste einfache Sprachkenntnisse zu vermitteln, Workbook mit arabischen Untertiteln (auch in Kiel lieferbar), Workbooks ohne Untertitel sowie mit französischen Untertiteln …

Alphabetisierungskurs

Jetzt gibt es für Laien auch die Möglichkeit mit dem Thannhauser Modell das lateinische Alphabet zu vermitteln.

Basisheft Lesen-Schreiben-Rechnen – inkl. Alphabetisierungskurs

07932_webcover
Basishefte: Lesen – Schreiben – Rechnen

Das Basisheft Lesen-Schreiben ist ein niederschwelliger Alphabetisierungskurs zum Erlernen und Üben lateinischer Buchstaben und Buchstabenverbindungen mit einem bewusst reduzierten Übungsmaterial und einfachen Lesetexten. Damit können jetzt auch Ehrenamtliche gleich nach der Ankunft Asylbewerbern und Kindern und Jugendlichen in den Schulen, die nur teilweise oder gar nicht lesen und schreiben können bzw. eine Zweitschrift mit lateinischen Buchstaben erlernen möchten, einen einfachen Alphabetisierungskurs anbieten.

Das Basisheft soll die Deutschkurse nach der Konzeption der Arbeitshefte vorbereiten bzw. ergänzen. Weitere Lese- und Schreibübungen sollten je nach Bedarf auf Zusatzblättern durchgeführt werden.

Das Basisheft Rechnen (Seite 36-51) beinhaltet zusammen mit den Aufgaben der Lernkartei Thema 10 und 11 einen mathematischen Kurzlehrgang von der Zahleinführung bis zum einfachen Prozentrechnen. Damit können jetzt Ehrenamtliche in ihren Deutschkursen situativ auch Grundkenntnisse und Rechenfertigkeiten, z.B. Zahlen, Zahlaufbau, Rechenzeichen, Rechenarten, Bruch- und Prozentrechnen, Größen, geometrische Grundbegriffe, Sachaufgaben und Rechenrätsel einführen, erarbeiten, wiederholen und üben.

Der Zielgruppe angemessene Wortspeicher tragen zu einer integrierten Sprachförderung bei. Zudem können die Aufgaben als Merkhilfe für Rechenzeichen und -verfahren dienen. Die Lehrkräfte in den Schulen haben mit dem Basiskurs auch die Möglichkeit, bei „Seiteneinsteigern“ in einer einfachen Lernstandsdiagnose den mathematischen Kenntnisstand ihrer Schüler zu ermitteln, um gezielt weiter arbeiten zu können. Es ist interessant, mit den jugendlichen und erwachsenen Sprachschülern zu erörtern und zu vergleichen, wie in ihrem Heimatland gerechnet und wie bestimmte mathematische Probleme gelöst werden. Bei der Erprobung der Inhalte im Deutschkurs für Asylbewerber in Thannhausen mit Teilnehmern aus Syrien, Afghanistan und Albanien konnten wir keine allzu großen Abweichungen feststellen.

Lehrerhandreichung zum Basisheft Thannhauser Modell 4_2016

.

Drucksachen zum Thannhauser Modell für Kiel und Umgebung

So lange der Vorrat reicht …

Die unten aufgelisteten Drucksachen können über Wolfgang Koll vom Lions Club Kiel-Baltic bezogen werden.

Bei Interesse bitte anrufen: 0 43 51 – 66 66 480 (Firma N3MO) oder E-Mail senden an w.koll@lions-kiel.de

Die vollständigen Workbooks kosten regulär ab 6,50 Euro. Gut koordinierte Helfergruppen, die umfassend mit dem Thannhauser Modell arbeiten, können diese gesponsert vom Lions Club Kiel-Baltic (w.koll@lions-kiel.de) für 1,50 Euro bekommen. Auch eine vollständige Übernahme der Kosten ist im Einzelfall möglich.

Derzeit lieferbar:

1. Basisheft “Lesen – Schreiben – Rechnen” (1,50 Euro)

Das Basisheft “Lesen – Schreiben – Rechnen” (regulär 6,50 Euro) wurde für Asylbewerber und deren Kinder entwickelt, die teilweise oder gar nicht lesen und schreiben können bzw. die lateinische Schrift als Zweitschrift erlernen möchten. Es kann auch als Differenzierungsheft zusätzlich zum Arbeitsheft mit seinen verschiedenen Versionen für Schreib- und Sprechübungen eingesetzt werden.

Im Basisheft ist auch ein Basiskurs RECHNEN enthalten, mit dem mathematische Grundbegriffe und Rechenfertigkeiten (auch selbstständig) erarbeitet, wiederholt und geübt werden können. Von der Zahleinführung bis zur 7. Jgst. der Haupt- und Mittelschule – mit Tipps zum Lernen lernen.

2. (nur hier zum Download)  Lehrerhandreichung zum Basisheft Thannhauser Modell – Stand: 3.2017

PDF hier herunterladen: Lehrerhandreichung zum Basisheft Thannhauser Modell

3. (nur hier zum Download)  Lehrerhandreichung zum Arbeitsheft Thannhauser Modell – Stand: 3.2017

PDF hier herunterladen: Lehrerhandreichung zum Arbeitsheft Thannhauser Modell 

4. (nur hier zum Download)  Lehrerhandreichung „Erfolgreiche Methoden im Deutschkurs für Asylbewerber und deren Kinder in der Schule“ Stand 3.2017

PDF hier herunterladen: Erfolgreiche Methoden im Deutschkurs für Asylbewerber und deren Kinder

5. Das komplette Workbook mit englischen Untertiteln (1,50 Euro)

6. Das komplette Workbook mit arabischen Untertiteln (1,50 Euro)

7. Das komplette Workbook mit Untertiteln in Fasi/Dari (1,50 Euro)

.

Wenn Sie jetzt unterrichten wollen

  • bilden Sie eine Helfergruppe (3 bis 5 Personen)
  • fragen Sie uns, wenn Sie keine Helfer finden
  • informieren Sie sich über das Thannhauser Modell (diese Website, unsere Drucksachen …)
  • lesen Sie die “Lehrerhandreichung” und “10 erfolgreiche Methoden im Thannhauser Modell”
  • bestimmen Sie den Ort, an dem Sie unterrichten möchten
  • fragen Sie uns (per E-Mail), wenn Sie keine Idee für einen Ort haben
  • nehmen Sie Kontakt mit einem Koordinator auf (wenn Sie jemanden kennen)
  • fragen Sie bei uns nach, wenn Sie keinen Ansprechpartner haben
  • bestimmen Sie, wie oft und zu welchen Zeiten Sie unterrichten möchten (z.B. dreimal die Woche 60 Minuten)
  • stimmen Sie sich mit den Asylbewerbern oder der Leitung der Wohneinrichtung an
  • bilden Sie allein oder mit Hilfe weiterer Helfer eine Schülergruppe
  • achten Sie darauf, dass die Asylbewerber Ihrer Lerngruppe die Brückensprache (z.B. Englisch) ausreichend können – es kommt jetzt auch ein Workbook mit arabischen Untertiteln heraus
  • erteilen Sie Unterricht mit dem Thannhauser Modell

Es gibt in Kiel an verschiedenen Stellen Initiativen und Koordinatoren für die Integrationsförderung von Asylbewerbern. Stimmen Sie sich mit diesen ab. Fragen Sie uns, wenn Sie Informationen benötigen. E-Mail: w.koll@lions-kiel.de

Im Auftrag des Lions-Club Kiel-Baltic

Wolfgang Koll