We Serve

Aktionen und Programme 
Kieler Lions und Leos

Auf dieser Seite finden Sie Beispiele

Die Kieler Clubs arbeiten in vielen Bereichen und insbesondere bei der Förderung der Kinder- und Jugendprogramme vorbildlich zusammen.

Lions Clubs

LC Kiel
LC Kiel-Baltic
LC Kieler Förde
LC Kiel-Oben
LC Kiel-Siebzig
LC Kieler Sprotten

Leo-Club

Tom-Kyle

Weitere Beispiele Kiel

Im Jahr 2000 förderten die Kieler Lions Multimedia-Kinder-Biblotheken. Gefühlt schon immer gibt es den Punschverkauf im Advent in der Holstenstraße. Adventskalender, Ausflüge mit dem Kinderheim, Büchermarkt im Sophienhof, Konzert in der Petruskiche mit dem Marinemusikcorps Ostsee u.v.m.

Manches wie Siedler von Catan Turniere, Promenadenkonzert, Rettung des Kieler Seehundbecken vor 20 Jahren, Konzert mit Gotfried Böttger 2004, Förderung von Eltern-Initiativen wie das Offene Ohr in der Wiek, sind fast schon in Vergessenheit geraten.

Punschverkauf

Schon seit den 70ger Jahren: Der Punschverkauf in der Vorweihnachtzeit ist eine der ältesten Aktivitäten der Kieler Clubs. Gemeinsam mit der Kieler Seemannsmission verkaufen wir zu deren Gunsten den Punsch. 

Kieler Woche

Getränkeverkauf ist eine gute Möglichkeit, Mittel für Spendenzwecke zu erwirtschaften. Alle Jahre wieder stehen wir 8 Tage lang mit einem Getränke-Verkaufswagen vor dem Aquarium GEOMAR an der Kiellinie.

Weihnachtsmarkt Pauluskirche

Einmal einen Tag im Jahr mit bis zu 27 weiteren Einrichtungen und Service-Clubs gemeinam: 2019 ging der Erlös Weihnachtsmarkt Pauluskirche von über 20.000 Euro an die Kieler BrustkrebsSprotten. 2019 bereits im 18. Jahr seit 2002! 

Kinder und Jugend

Die Kieler Lions engagieren sich Club-übergreifend für den Einsatz der Deutschland-weiten Kinder- und Jugend-Programme Kindergarten plus, Klasse2000 und Lions Quest.

Kieler Entenrennen

Das Kieler Entenrennen ist das erfolgreichste Entenrennen in Deutschland. Mit den neun Entenrennen der bisherigen 14 Jahre konnte eine Gesamtergebnis von knapp über 860.000 Euro für gemeinnützige Projekte eingespielt werden. Dies ist insbesondere auch den vielen Sponsoren zu verdanken.

Mittlerweile ist das Entenrennen eine feste Institution in Kiel geworden und tausende Menschen feuern ihre Enten an der Kiellinie an. Ein Riesenspektakel für Groß und Klein.

Das Entenrennen ist für die Kieler Lions und Leos.eine ganzjährige Aufgabe mit monatlichen Treffen des Orga-Teams.

50.080 Euro 2019 für das Projekt Familienpaten 

Familienpaten ist eines von 9 Angeboten des Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Kiel e.V.

Website des Projekts aufrufen

Unverzichtbare Leistungen Anderer unterstützen

Kinderschutzbund Kiel

Den Kinderschutzbund in Kiel mit seinen unterschiedlichen angeboten wie Kinderschutz-Zentrum, Kinderhaus BLAUER ELEFANT, Kinder- und Jugendtelefon oder den Familieparten zu unterstützen ist den Kieler Lions immer wieder ein wichtiges Anliegen.

St. Antoniushaus in Kiel

Das St. Antoniushaus ist eine Einrichtung für Kinder, Jugendliche und volljährige Menschen, die Leistungen der Jugendhilfe oder der Eingliederungshilfe erhalten. Auch diese Einrichtung verdient unsere Anerkennung und auch immer wieder unsere Hilfe.

ZBBS

Zentrale Bildungs- und Beratungsstelle für Migrant*innen e.V.
So gelingt Intergration: Bereits seit 1985 tritt die ZBBS mit ihren Angeboten für Demokratie, soziale und gesellschaftliche Verantwortung, Offenheit und Toleranz ein. Der Verein ist ein Ort der interkulturellen Begegnung, des Austausches und Lernens. In der täglichen Arbeit werden die Mitarbeiter*innen der ZBBS von zahlreichen Ehrenamtlichen unterstützt.

Bunte Lions-Welt in Kiel und darüber hinaus

www.lions-jugendbotschafter.de

Junge Menschen, die ehrenamtlich arbeiten – also z.B. im Sportverein, bei den Pfadfindern oder der Freiwilligen Feuerwehr helfen -und Lust haben, darüber zu berichten. Wenn ihre eigene Begeisterung auch andere Jugendliche motivieren und “anstecken” kann, sich unentgeltlich für die Gemeinschaft in unserem Land zu engagieren, dann können und sollten sie “Botschafter” für das Ehrenamt werden.

Helfen macht Spaß

Niemand ist nutzlos in dieser Welt, der einem anderen die Bürde leichter macht.

Charles Dickens

Glück ist auch, wenn es einem so gut geht, dass man sich sozial engagieren und anderen helfen kann. Denen helfen kann, die dieses Glück nicht haben. Ja, sich zu engagieren kann auch mal anstrengend sein. Wir glauben, dass es ein gutes Zeichen ist, dass Lions in Deutschland Mitglieder hinzu gewinnt.

Helfen mach Spaß! Am meisten mit anderen zusammen.

 

Lions International

Lions Clubs International (LCI) wurde am 7. Juni 1917 von dem amerikanischen Kauf­mann Melvin Jones in Chikago gegründet. Seine Idee war es, aus den damals in den USA be­reits zahlreich bestehenden sozialen Clubs eine internationale Organisation zu formen. Unter dem Motto „We serve ‑ Wir dienen“ wollten sich die Lions – wie sie sich nannten -weltweit für die Unterstützung Not leidender Menschen einsetzen. Jones war überzeugt, dass die Wirkung des sozialen Engagements durch eine Bündelung der Aktivitäten einzel­nen Clubs erhöht werden könnte. Seine Vision stieß auf ein so positives Echo, sodass bereits 1920 Lions Clubs in Kanada. Mexiko, Südamerika und China gegründet werden konnten. Damit war der Grundstein für die weltweite Arbeit der Lions ge­legt. Der erste deutsche Lions Club wurde am 5. Dezember 1951 in Düsseldorf gegründet.

  • Weltweit 48.267 Clubs
  • Europa 9.375 Clubs
  • Deutschland 1.575 Clubs

Gründung LC Kiel

6 Lions- + 1 Leo-Club

ca. 240 Mitglieder

über 100 Projekte

Selbstverständnis Lions Clubs International

Was müssen wir heute und morgen leisten?

Stellen wir uns gemeinsam mit anderen Institutionen, vielen privaten Unterstützern, Sponsoren, der Stadt Kiel und durch überregionale und internationale Zusammenarbeit den Herausforderungen von heute und morgen.

Stellen Sie Ihre Fragen
Nehmen Sie Kontakt auf

Werden Sie Mitglied in einer starken Gemeinschaft. In Kiel gibt es 6 Lions Clubs und einen Leo-Club (Jugendorganisiation).

1 + 14 =